ePublished

ePublished ist Partnerprojekt von MAP (Modern Academic Publishing) am Historischen Institut der Universität zu Köln und publiziert erste Beispiele modular aufgebauter wissenschaftlicher Beiträge aus unterschiedlichen Entstehungskontexten:

  • Die Netzbiografie des Fürsten Joseph zu Salm-Reifferscheidt Dyck als multiperspektivische Netzpublikation einer Doktorandengruppe im Kontext der Erforschung des rheinischen Adels in der Sattelzeit

  • Die Ergebnisse eines internationalen Kolloquiums junger GeisteswissenschaftlerInnen zur Studentengeschichte im Rahmen der 625-Jahr-Feier der Universität zu Köln

  • Die Erstpublikation der Ergebnisse eines interdisziplinären Workshops zur Intellektuellengeschichte um 1800 in Zusammenarbeit mit dem KWI Essen

Es kommen darin vor allem forschungsorientierte angehende HistorikerInnen zu Wort, die die Ergebnisse ihres kollaborativen wissenschaftlichen Arbeitens in einer zeitgemäßen Form erproben wollen, wie insbesondere im Editorial zur Studentengeschichte deutlich wird.

Im nächsten für Anfang 2017 geplanten Publikationsbeispiel auf ePublished werden die Ergebnisse eines Seminars der Geschichtsdidaktik mit dem Ziel einer Untersuchung der heutigen Inszenierung der historischen Schlacht von Waterloo in den Fokus gerückt.

Mit diesen Publikationen soll beispielhaft aufgezeigt werden, welche Möglichkeiten das Internet einerseits für die Aufbereitung wissenschaftlicher Texte aber auch für die stärkere Sichtbarkeit des wissenschaftlichen Nachwuchses bieten kann. Die wissenschaftliche Qualität der Publikationen wird durch die unmittelbare Zusammenarbeit mit erfahrenen Fachwissenschaftlern gesichert, wobei die wissenschaftliche Redaktion allein bei den AutorInnen der Beiträge liegt.

Die inhaltliche Verantwortung der Rubrik ePublished auf historicum-estudies.net liegt beim Lehrstuhl für die Geschichte der Frühen Neuzeit der Universität zu Köln, Partnerprojekt von

Hinweis zur Aufnahme mehrseitiger Beiträge in Literaturverzeichnisse

Zur Referenzierung des gesamten Beitrags in Publikationslisten zitieren Sie bitte den Beitragstitel ohne Angabe des Seitentitels und verweisen Sie auf die URL der Einstiegsseite. In dieser Form wird der gesamte Beitrag auch in Metadatenharvestern wie z. B. www.base-search.net nachgewiesen.

Anmeldung zum Beitragen