Praxis Online-Redaktion – Redaktionelles Arbeiten beim wissenschaftlichen E-Publishing. Ein Erfahrungsbericht

Vorwort

Florian Schönfuß

Der vorliegende Text erläutert im Sinne eines Erfahrungsberichts die redaktionellen Techniken und Arbeitsschritte beim elektronischen Publizieren wissenschaftlicher Beiträge. Mit besonderem Blick auf NachwuchswissenschaftlerInnen und künftige Online-RedakteurInnen im akademischen Feld möchte er den hinter einer wissenschaftlichen Online-Publikation stehenden Redaktionsprozess transparent und verständlich machen. Die folgenden Ausführungen beruhen auf den Erfahrungen, die ihr Verfasser durch langjährige Praxis als wissenschaftlicher Redakteur im Rahmen der von Frau Prof. Dr. Gudrun Gersmann initiierten Online-Publikationsprojekte zeitenblicke.de, sehepunkte.de, perspectivia.net und historicum-estudies.net erwerben konnte.