Praxis Online-Redaktion

Das Impressum

<113>

Das Presserecht schreibt vor, in jeder eigenständigen Publikation die für sie verantwortlichen Personen anzugeben. In erster Linie dieser Maßgabe ist das Impressum geschuldet. Auch das Urheberrecht fordert die Angabe bestimmter Informationen zur Publikation. Über den reinen Pflichtteil hinaus liegt es im Ermessen des Autors, Herausgebers und Verlegers bzw. der Online-Publikationsplattform, weitere Angaben anzuführen, für die das Impressum einen Ort höchster Sichtbarkeit bietet. Nicht zuletzt haben auch Bibliotheken ein großes Interesse daran, dass Informationen wie die ISBN bzw. ISSN oder die Auflagenzahl dort auf den ersten Blick erkennbar werden. Für eine Online-Publikation sieht die Sache wiederum ein Stück weit anders aus, denn hier sind einige genuine Angaben vonnöten, während andere (wie der Papiertyp, die Umschlagsgestaltung, verwendete Einbandstoffe et cetera) sich gewiss erübrigen.

<114>

Das Impressum einer Online-Publikation sollte folgende Angaben enthalten:

  • Name der Online-Publikationsplattform sowie aller Verantwortlichen bzw. Herausgeber
  • Postanschrift (diese steht gemeinsam mit der URL statt dem Erscheinungsort) und E-Mail-Adresse
  • Möglichst eine Telefon- und Faxnummer
  • Falls existent die ISSN
  •  Gegebenenfalls Informationen zu den Bildrechten
  • Die Verantwortlichen für Redaktion, Layout und technische Umsetzung
  • Gegebenenfalls Angaben zu E-Lancern
  • Hinweise zur richtigen Zitierweise
  • Einen "Legal Disclaimer" gegenüber verlinkten Webseiten, zum Beispiel: "Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte verlinkter Webseiten, für die allein deren Betreiber verantwortlich sind."
  • Bei Periodika Angaben zum Erscheinungsrhytmus
  • Gegebenenfalls Angaben zur Finanzierungsförderung

<115>

Freilich können auch noch weitere, gegebenenfalls speziellere Merkmale der Publikation im Impressum Erwähnung finden, beispielsweise Angaben zu Übersetzungen, archivfachlicher Beratung, Digitalisierungen uvm. Natürlich müssen auch Blogs mit einem Impressum versehen werden! Hier empfiehlt sich zudem die Formulierung einer klaren Policy gegenüber unerwünschten Kommentaren und Beiträgen (Politisches, Kommerzielles, Beleidigendes usw.).

Empfohlene Zitierweise
Florian Schönfuß, Praxis Online-Redaktion: Das Impressum, in: historicum-estudies.net,
URL: http://www.historicum-estudies.net/epublished/praxis-online-redaktion/autorenbetreuung/impressum/?L=1 (Datum des letzten Besuchs).

Erstellt: 24.04.2014

Zuletzt geändert: 24.01.2017