Studentengeschichte zwischen Mittelalter und Neuzeit

Graduiertenkolloquium
zum 625-jährigen Jubiläum der Universität zu Köln

„Studentengeschichte zwischen Mittelalter und Neuzeit“ sammelt die Beiträge eines Kolloquiums, das im Oktober 2013 anlässlich der Jubiläumstagung zum 625jährigen Bestehen der Universität zu Köln abgehalten wurde. Während die Tagung sich allgemein mit Universitäts- und Wissenschaftsgeschichte beschäftigte, wurden auf dem Kolloquium Vorträge von nicht habilitierten Forscherinnen und Forschern speziell zum Thema Studentengeschichte gehalten und diskutiert.

Video-Interview

Prof. Dr. Andreas Speer, Direktor des Thomas-Instituts, im Interview mit Sebastian Schlinkheider, Masterstudent und Teilnehmer am Research-Master-Programm an der a.r.t.e.s. Graduate School for the Humanities Cologne, zu den Themen Nachwuchsförderung und ePublishing. (Foto: Adam Polczyk)
Video-Interview mit Prof. Dr. Andreas Speer, Direktor des Thomas-Instituts, zur Online-Publikation Studentengeschichte zwischen Mittelalter und Neuzeit.

Empfohlene Zitierweise
Andreas Speer, Andreas Berger (Hg.), Studentengeschichte zwischen Mittelalter und Neuzeit, in: historicum-estudies.net,
URL: http://www.historicum-estudies.net/epublished/studentengeschichte/?L=0 (Datum des letzten Besuchs).

Erstellt: 10.03.2015

Zuletzt geändert: 27.04.2016