Tutorium Quelleneditionen analog und digital

Quellen und Literatur

Das Quellen- und Literaturverzeichnis enthält die im Text erwähnten Quellen und die dort genannte Literatur sowie darüber hinausgehende, weiterführende Literaturhinweise.

Acta Pacis Westphalicae. Hrsg. von der Nordrhein-Westfälischen Akademie der Wissenschaften in Verbindung mit der Vereinigung zur Erforschung der Neueren Geschichte e.V. durch Konrad Repgen und Maximilian Lanzinner. Serie II. Abteilung A: Die kaiserlichen Korrespondenzen. Bd. 7: 1647-1648. Bearb. von Andreas Hausmann, Münster 2008.

Acta Sanctorum, Online-Fassung: <http://www.patristique.org/Acta-sanctorum/> (Zugriff vom 10.1.2014).

Arbeitsstelle Westfälischer Frieden von 1648, Homepage <http://www.pax-westphalica.de/> (Zugriff vom 10.1.2014).

Assmann, Bernhard / Patrick Sahle: Digital ist besser. Die Monumenta Germaniae Historica mit den dMGH auf dem Weg in die Zukunft ‒ eine Momentaufnahme (Schriften des Instituts für Dokumentologie und Editorik, 1), Norderstedt 2008.

Cramme, Stefan: Langfristige Verfügbarkeit von Quelleneditionen im digitalen Zeitalter ‒ Text Encoding Initiative, Geschichtswissenschaft und Bibliotheken, in: Daniel Burckhardt / Rüdiger Hohls / Claudia Prinz (Hrsg.): .hist 2006. Geschichte im Netz: Praxis, Chancen, Visionen. Beiträge der Tagung .hist 2006 (Historisches Forum 10/I; Veröffentlichungen von Clio-online, 2), Berlin 2007, S. 275-293; Online-Fassung: <http://edoc.hu-berlin.de/histfor/10_I/PDF/HistFor_2007-10-I.pdf> (Zugriff vom 10.1.2014).

Dane, Gesa / Jörg Jungmayr / Marcus Schotte (Hrsg.) Im Dickicht der Texte. Editionswissenschaft als interdisziplinäre Grundlagenforschung (Berliner Beiträge zur Editionswissenschaft, 12), Berlin 2013.

Dietrich, Richard (Hrsg.): Politische Testamente der Hohenzollern (dtv dokumente, 2929), München 1981.

Dietrich, Richard (Bearb.): Die politischen Testamente der Hohenzollern (Veröffentlichungen aus den Archiven Preußischer Kulturbesitz, 20), Köln / Wien 1986.

Die digitalen Monumenta Germaniae Historica (dMGH) <http://www.mgh.de/dmgh/> (Zugriff vom 10.1.2014).

Duchhardt, Heinz / Franz-Josef Jakobi (Hrsg.): Der Westfälische Frieden. Das Münstersche Exemplar des Vertrags zwischen Kaiser/Reich und Frankreich vom 24. Oktober 1648. Teil I: Faksimile; Teil II: Einführung ‒ Transkription ‒ Übersetzung, Wiesbaden 1996.

Eugenio Pacelli ‒ Kritische Online-Edition der Nuntiaturberichte von 1917-1929 <http://www.pacelli-edition.de/> (Zugriff vom 10.1.2014).

Europäische Friedensverträge der Vormoderne <http://www.ieg-friedensvertraege.de/> (Zugriff vom 10.1.2014).

Fischer, Franz / Christiane Fritze / Georg Vogeler (Hrsg.): Kodikologie und Paläographie im digitalen Zeitalter 2. Codicology and Palaeography in the Digital Age 2 (Schriften des Instituts für Dokumentologie und Editorik, 3), Norderstedt 2010.

Gädeke, Nora: Ein Dinosaurier im Internet ‒ die historisch-kritische Leibnizedition. Vom Nutzen der neuen Medien für ein editorisches Langzeitunternehmen, in: Brigitte Merta / Andrea Sommerlechner / Herwig Weigl (Hrsg.), Vom Nutzen des Edierens. Akten des Internationalen Kongresses zum 150-jährigen Bestehen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Wien, 3.-5. Juni 2004 (Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Ergänzungsband 47), Wien 2005, S. 183-196.

Gall, Lothar / Rudolf Schieffer (Hrsg.): Quelleneditionen und kein Ende? Symposium der Monumenta Germaniae Historica und der Historischen Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften München, 22./23. Mai 1998 (Historische Zeitschrift. Beihefte (Neue Folge), 28), München 1999.

Gasteiner, Martin / Peter Haber (Hrsg.): Digitale Arbeitstechniken für Geistes- und Kulturwissenschaften (UTB, 3157), Wien / Köln / Weimar 2010.

Herbers, Klaus: Die "Monumenta Germaniae Historica" als ältestes deutsches Quelleneditionsunternehmen, in: Helmut Neuhaus (Hrsg.), Erlanger Editionen. Grundlagenforschung durch Quelleneditionen: Berichte und Studien (Erlanger Studien zur Geschichte, 8), Erlangen / Jena 2009, S. 13-28.

Hochedlinger Michael: Das Ende der empirischen Geschichte? Quellenarbeit, Editionen und die "Krise der Frühneuzeitforschung." Eine Polemik, in: Grete Klingenstein / Fritz Fellner / Hans Peter Hye (Hrsg.), Umgang mit Quellen heute. Zur Problematik neuzeitlicher Quelleneditionen vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart (Fontes Rerum Austriacarum. 2. Abteilung. Diplomataria et Acta, 92), Wien 2003, S. 91-104.

Jansen, Leo / Hans Luijten / Nienke Bakker (Hrsg.): Vincent van Gogh ‒ The Letters. The Complete Illustrated and Annotated Edition. 6 Bde., London 2009; Online-Fassung: www.vangoghletters.org (Zugriff vom 10.1.2014).

Kamzelak, Roland S.: Arbeiten für die Ewigkeit. Editionen aus der Sicht eines Archivs, in: Gesa Dane / Jörg Jungmayr / Marcus Schotte (Hrsg.), Im Dickicht der Texte. Editionswissenschaft als interdisziplinäre Grundlagenforschung (Berliner Beiträge zur Editionswissenschaft, 12), Berlin 2013, S. 37-50.

Klingenstein, Grete / Fritz Fellner / Hans Peter Hye (Hrsg.): Umgang mit Quellen heute. Zur Problematik neuzeitlicher Quelleneditionen vom 16. Jahrhundert bis zur Gegenwart (Fontes Rerum Austriacarum. 2. Abteilung. Diplomataria et Acta, 92), Wien 2003.

Langmandel, Eva: Vom Archetypus zur Synopse. Edition früher und heute, Duisburg 2013.

Lanzinner, Maximilian: Der authentische Text und das editorisch Mögliche: Deutsche Reichstagsakten. Reichsversammlungen (1556-1662), in: Brigitte Merta / Andrea Sommerlechner / Herwig Weigl (Hrsg.), Vom Nutzen des Edierens. Akten des Internationalen Kongresses zum 150-jährigen Bestehen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Wien, 3.-5. Juni 2004 (Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Ergänzungsband 47), Wien 2005, S. 101-107.

Lanzinner, Maximilian: Die Acta Pacis Westphalicae und die Geschichtswissenschaft, in: Christoph Kampmann / Maximilian Lanzinner / Guido Braun / Michael Rohrschneider (Hrsg.), L'art de la paix. Kongresswesen und Friedensstiftung im Zeitalter des Westfälischen Friedens (Schriftenreihe der Vereinigung zur Erforschung der Neueren Geschichte e.V., 34), Münster 2011, S. 31-71.

Lanzinner, Maximilian: Das Editionsprojekt der Acta Pacis Westphalicae, in: Historische Zeitschrift 298 (2014), S. 29-60.

Merta, Brigitte / Andrea Sommerlechner / Herwig Weigl (Hrsg.): Vom Nutzen des Edierens. Akten des Internationalen Kongresses zum 150-jährigen Bestehen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Wien, 3.-5. Juni 2004 (Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Ergänzungsband 47), Wien 2005.

Monumenta Germaniae Historica. Constitutiones et acta publica imperatorum et regum. Bd. 1: 911-1197. Hrsg. von Ludwig Weiland, Hannover 1893.

Neuhaus, Helmut: Reichstagsakten und Akten von Reichsversammlungen. Zum 150 Jahre alten Editionsunternehmen "Deutsche Reichstagsakten", in: Helmut Neuhaus (Hrsg.), Erlanger Editionen. Grundlagenforschung durch Quelleneditionen: Berichte und Studien (Erlanger Studien zur Geschichte, 8), Erlangen / Jena 2009, S. 273-284.

Perstling, Matthias P.: Darstellung mehrschichtiger, komplex-strukturierter Quellen ‒ Die computergestützte dynamische Edition, in: Daniel Burckhardt / Rüdiger Hohls / Claudia Prinz (Hrsg.): .hist 2006. Geschichte im Netz: Praxis, Chancen, Visionen. Beiträge der Tagung .hist 2006 (Historisches Forum 10/I; Veröffentlichungen von Clio-online, 2), Berlin 2007, S. 514-538; Online-Fassung: <http://edoc.hu-berlin.de/histfor/10_I/PDF/HistFor_2007-10-I.pdf> (Zugriff vom 10.1.2014).

Plachta, Bodo: Editionswissenschaft. Eine Einführung in Methode und Praxis der Edition neuerer Texte (Reclams Universal-Bibliothek, 17603), 2., ergänzte und aktualisierte Aufl., Stuttgart 2006.

Regesta Imperii, Online-Fassung: <http://www.regesta-imperii.de/> (Zugriff vom 10.1.2014).

Rehbein, Malte / Patrick Sahle / Torsten Schaßan (Hrsg.): Kodikologie und Paläographie im digitalen Zeitalter. Codicology and Palaeography in the Digital Age (Schriften des Instituts für Dokumentologie und Editorik, 2), Norderstedt 2009.

Repgen, Konrad: Die westfälischen Friedensverträge von 1648 und die editorische Erschließung ihrer Akten und Urkunden, in: Archive im zusammenwachsenden Europa. Referate des 69. Deutschen Archivtags und seiner Begleitveranstaltungen 1998 in Münster veranstaltet vom Verein deutscher Archivare (Der Archivar, Beiband 4), Siegburg 2000, S. 23-52.

Roloff, Hans-Gert (Hrsg.): Geschichte der Editionsverfahren vom Altertum bis zur Gegenwart im Überblick. Ringvorlesung (Berliner Beiträge zur Editionswissenschaft, 5), Berlin 2003.

Sahle, Patrick: A Catalog of Digital Scholarly Editions <http://www.digitale-edition.de/> (Zugriff vom 10.1.2014).

Sahle, Patrick: Digitale Editionstechniken und historische Quellen, in: Stuart Jenks / Stephanie Marra (Hrsg.), Internet-Handbuch Geschichte (UTB, 2255), Köln / Weimar / Wien 2001, S. 153-166.

Sahle, Patrick: Digitale Editionstechniken, in: Martin Gasteiner / Peter Haber (Hrsg.), Digitale Arbeitstechniken für Geistes- und Kulturwissenschaften (UTB, 3157), Wien / Köln / Weimar 2010, S. 231-249.

Sahle, Patrick: Digitale Editionsformen. Zum Umgang mit der Überlieferung unter den Bedingungen des Medienwandels. 3 Bde. (Schriften des Instituts für Dokumentologie und Editorik, 7-9), Norderstedt 2013.

Samerski, Stefan: Die Edition der Nuntiaturkorrespondenz: Strukturprobleme und neue Perspektiven, in: Brigitte Merta / Andrea Sommerlechner / Herwig Weigl (Hrsg.), Vom Nutzen des Edierens. Akten des Internationalen Kongresses zum 150-jährigen Bestehen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Wien, 3.-5. Juni 2004 (Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Ergänzungsband 47), Wien 2005, S. 329-338.

Schulze, Winfried: Editionstätigkeit und Forschungsorientierung in der Neueren Geschichte, in: Brigitte Merta / Andrea Sommerlechner / Herwig Weigl (Hrsg.), Vom Nutzen des Edierens. Akten des Internationalen Kongresses zum 150-jährigen Bestehen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Wien, 3.-5. Juni 2004 (Mitteilungen des Instituts für Österreichische Geschichtsforschung, Ergänzungsband 47), Wien 2005, S. 339-348.

Thumser, Matthias: Verfahrensweisen bei der Edition deutschsprachiger Geschichtsquellen (13.-16. Jahrhundert), in: Hans-Gert Roloff (Hrsg.), Geschichte der Editionsverfahren vom Altertum bis zur Gegenwart im Überblick. Ringvorlesung (Berliner Beiträge zur Editionswissenschaft, 5), Berlin 2003, S. 265-286.

Wolgast, Eike: Deutsche Reichstagsakten, in: Lothar Gall (Hrsg.), "... für deutsche Geschichts- und Quellenforschung". 150 Jahre Historische Kommission bei der Bayerischen Akademie der Wissenschaften, München 2008, S. 79-120.