zum Inhalt springen

historicum-estudies.net für Studium und Lehre

Logo dieser Einrichtung

Leitfaden für das Studium der Mittelalterlichen Geschichte

Handbücher und Handbuchreihen

Im Folgenden wird eine Auswahl von Handbüchern und Handbuchreihen präsentiert, die – im Ganzen oder mit einzelnen Bänden – grundlegende Literatur zur mittelalterlichen Geschichte bieten.

Handbuch der deutschen Geschichte (der „Gebhardt“) [Signatur: Ah 2(10)]

Bruno Gebhardt: Handbuch der deutschen Geschichte, 24 Bde., 10., völlig neu bearb. Aufl., Stuttgart 2001ff., Bd. 1–8: Die Spätantike bis zum Ende des Mittelalters, hg. v. Alfred Haverkamp.

  • Bd. 1: Haverkamp, Alfred und Friedrich Prinz: Perspektiven des Mittelalters. Europäische Grundlagen deutscher Geschichte. 4.–8. Jahrhundert, Stuttgart 2004.
  • Bd. 2: Schieffer, Rudolf: Die Zeit des karolingischen Großreichs. 714–887, Stuttgart 2005.
  • Bd. 3: Althoff, Gerd und Hagen Keller: Die Zeit der späten Karolinger und der Ottonen. 888–1024, Stuttgart 2008.
  • Bd. 4: Vollrath, Hanna: Das Reich der Salier – Lebenswelten und gestaltende Kräfte. 1024–1125, noch nicht erschienen (angekündigt für 2018).
  • Bd. 5: Haverkamp, Alfred: Zwölftes Jahrhundert. 1125–1198, Stuttgart 2003.
  • Bd. 6: Stürner, Wolfgang: Dreizehntes Jahrhundert. 1198–1273, Stuttgart 2007.
  • Bd. 7a: Menzel, Michael: Die Zeit der Entwürfe. 1273–1347, Stuttgart 2012.
  • Bd. 7b: Hesse, Christian und Peter Moraw: Die Zeit der Luxemburger Könige bis zur Wahl Sigismunds. 1346–1410, noch nicht erschienen (in Vorbereitung).
  • Bd. 8: Boockmann, Hartmut und Heinrich Dormeier: Konzilien, Kirchen- und Reichsreform. 1410–1495, Stuttgart 2005.

The New Cambridge Medieval History [Signatur: K 8:1]

The New Cambridge Medieval History, hg. von David Abulafia u. a., 7 Bde., Cambridge 1995– 2005.

  • Bd. 1: c.500–c.700, hg. von Paul Fouracre, Cambridge 2005.
  • Bd. 2: c.700–c.900, hg. von Rosamond McKitterick, Cambridge 1995.
  • Bd. 3: c.900–c.1024, hg. von Timothy Reuter, Cambridge 2000.
  • Bd. 4: c.1024–c.1198, 2 Teilbde. hg. von David Luscombe und Jonathan Riley-Smith, Cambridge 2004.
  • Bd. 5: c.1198–c.1300, hg. von David Abulafia, Cambridge 1999.
  • Bd. 6: c.1300–c.1415, hg. von Michael Jones, Cambridge 2000.
  • Bd. 7: c.1415–c.1500, hg. von Christopher Allmand, Cambridge 1998.

Handbuch der Geschichte Europas (Ulmer) [Signatur: Ah 63:1]

Handbuch der europäischen Geschichte [Signatur: Ah 63]

Handbuch der europäischen Geschichte, hg. von Theodor Schieder, 4 Bde., Stuttgart 1968–1987.

  • 1: Europa im Wandel von der Antike zum Mittelalter, hg. von Theodor Schieffer, 1976.
  • 2: Europa im Hoch- und Spätmittelalter, hg. von Ferdinand Seibt, 1987.

Siedler Deutsche Geschichte – Das Reich und die Deutschen [Signatur: L 162]

  • Wolfram, Herwig: Das Reich und die Germanen. Zwischen Antike und Mittelalter, Berlin 1990.
  • Schulze, Hans K.: Vom Reich der Franken zum Land der Deutschen. Merowinger und Karolinger, Berlin 1987.
  • Schulze, Hans K.: Hegemoniales Kaisertum. Ottonen und Salier, Berlin 1991.
  • Boockmann, Hartmut: Stauferzeit und spätes Mittelalter. Deutschland 1125–1517, Berlin 1987.

Propyläen Geschichte Deutschlands [Signatur: L 185:5]

Propyläen Geschichte Deutschlands, hg. von Dieter Groh, 9 Bde., Berlin 1983–1995.

  • 1: Fried, Johannes: Der Weg in die Geschichte. Die Ursprünge Deutschlands bis 1024, Berlin 1994.
  • 2: Keller, Hagen: Zwischen regionaler Begrenzung und universalem Horizont. Deutschland im Imperium der Salier und Staufer, 1024–1250, Berlin 1986.
  • 3: Moraw, Peter: Von offener Verfassung zu gestalteter Verdichtung. Das Reich im späten Mittelalter, 1250–1490, Berlin 1985.

Geschichte kompakt (Wissenschaftliche Buchgesellschaft) [Signatur: K 187:1-MA - nicht alle Bände sind in der aktuellsten Auflage vorhanden]

  • Becher, Matthias: Merowinger und Karolinger, Darmstadt 2009.
  • Gleba, Gudrun: Klöster und Orden im Mittelalter, 4., bibliogr. aktual. Aufl., Darmstadt 2011.
  • Goez, Elke: Papsttum und Kaisertum im Mittelalter, Darmstadt 2009.
  • Grünbart, Michael: Das Byzantinische Reich, Darmstadt 2014.
  • Jankrift, Kay Peter: Krankheit und Heilkunde im Mittelalter, 2., durchges. und bibliogr. aktual. Aufl., Darmstadt 2012.
  • Jaspert, Nikolas: Die Kreuzzüge, 6. Aufl., Darmstadt 2013.
  • Kaufhold, Martin: Interregnum, 2., bibliogr. erg. Aufl., Darmstadt 2007.
  • Körntgen, Ludger: Ottonen und Salier, 4., bibliogr. aktual. Aufl., Darmstadt 2013.
  • Niemann, Hans-Werner: Europäische Wirtschaftsgeschichte. Vom Mittelalter bis heute, Darmstadt 2009.
  • Nolte, Cordula: Frauen und Männer in der Gesellschaft des Mittelalters, Darmstadt 2011.
  • Oberste, Jörg: Ketzerei und Inquisition im Mittelalter, 2., bibliogr. aktual. Aufl., Darmstadt 2012.
  • Prietzel, Malte: Das Heilige Römische Reich im Spätmittelalter, 2., durchges. und bibliogr. erg. Aufl., Darmstadt 2010.
  • Rogge, Jörg: Die deutschen Könige im Mittelalter. Wahl und Krönung, 2., bibliogr. aktual. Aufl., Darmstadt 2011.
  • Schmieder, Felicitas: Die mittelalterliche Stadt, 3., bibliogr. aktual. Aufl., Darmstadt 2012.
  • Selzer, Stephan: Die mittelalterliche Hanse, Darmstadt 2010.

Oldenbourg Grundriß der Geschichte (OGG) [Signatur: K 187 - nicht alle Bände sind in der aktuellsten Auflage vorhanden]

  • Martin, Jochen: Spätantike und Völkerwanderung (OGG 4), 4. Aufl., München 2001.
  • Schneider, Reinhard: Das Frankenreich (OGG 5), 4., überarb. und erw. Aufl., München 2001.
  • Fried, Johannes: Die Formierung Europas 840–1046 (OGG 6), 3., überarb. Aufl., München 2008.
  • Jakobs, Hermann: Kirchenreform und Hochmittelalter 1046–1215 (OGG 7), 4. Aufl., München 1999.
  • Dirlmeier, Ulf, Gerhard Fouquet und Bernd Fuhrmann: Europa im Spätmittelalter. 1215–1378 (OGG 8), 2. Aufl., München 2009.
  • Meuthen, Erich: Das 15. Jahrhundert (OGG 9), 5. Aufl., überarb. von Claudia Märtl, München 2012.
  • Schreiner, Peter: Byzanz. 565–1453 (OGG 22), 4., aktual. Aufl., München 2011.
  • Nagel, Tilman: Die Islamische Welt bis 1500 (OGG 24), München 1998.

Enzyklopädie deutscher Geschichte (EDG) [Signatur: L 197 - nicht alle Bände sind in der aktuellsten Auflage vorhanden]

  • Rösener, Werner: Agrarwirtschaft, Agrarverfassung und ländliche Gesellschaft im Mittelalter (EDG 13), München 1992.
  • Krieger, Karl-Friedrich: König, Reich und Reichsreform im Spätmittelalter (EDG 14), 2., durchges. Aufl., München 2005.
  • Borgolte, Michael: Die mittelalterliche Kirche (EDG 17), 2. Aufl., München 2004.
  • Hartmann, Wilfried: Der Investiturstreit (EDG 21), 3., überarb. und erw. Aufl., München 2007.
  • Kaiser, Reinhold: Das römische Erbe und das Merowingerreich (EDG 26), 3., überarb. und erw. Aufl., München 2004.
  • Boshof, Egon: Königtum und Königsherrschaft im 10. und 11. Jahrhundert (EDG 27), 3., aktual. und um einen Nachtrag erw. Aufl., München 2010.
  • Ehlers, Joachim: Die Entstehung des deutschen Reiches (EDG 31), 4. Aufl., München 2012.
  • Paravicini, Werner: Die ritterlich-höfische Kultur des Mittelalters (EDG 32), 3., um einen Nachtrag erw. Aufl., München 2011.
  • Schubert, Ernst: Fürstliche Herrschaft und Territorium im späten Mittelalter (EDG 35), 2. Aufl., München 2006.
  • Schimmelpfennig, Bernhard: Könige und Fürsten, Kaiser und Papst nach dem Wormser Konkordat (EDG 37), 2. Aufl., München 2010.
  • Berg, Dieter: Deutschland und seine Nachbarn 1200–1500 (EDG 40), München 1997.
  • Toch, Michael: Die Juden im mittelalterlichen Reich (EDG 44), 3., um einen Nachtrag erw. Aufl., München 2013.
  • Pohl, Walter: Die Germanen (EDG 57), 2. Aufl., München 2004.
  • Angenendt, Arnold: Grundformen der Frömmigkeit im Mittelalter (EDG 68), 2., durchges. Aufl., München 2004.
  • Hechberger, Werner: Adel, Ministerialität und Rittertum im Mittelalter (EDG 72), 2. Aufl., München 2010.
  • Hirschmann, Frank G.: Die Stadt im Mittelalter (EDG 84), 2. Aufl., München 2016.
  • Busch, Jörg W.: Die Herrschaften der Karolinger (EDG 88), München 2011.
  • Müller, Heribert: Die kirchliche Krise des Spätmittelalters. Schisma, Konziliarismus und Konzilien (EDG 90), München 2012.

Urban-Taschenbücher [Einzelsignaturen - nicht alle Bände sind in der aktuellsten Auflage vorhanden]

  • Althoff, Gerd: Die Ottonen. Königsherrschaft ohne Staat (Urban-Taschenbücher 473), 3., durchges Aufl., Stuttgart, Berlin und Köln 2012.
  • Berg, Dieter: Die Anjou-Plantagenets. Die englischen Könige im Europa des Mittelalters (1100–1400) (Urban-Taschenbücher 577), Stuttgart 2003.
  • Beumann, Helmut: Die Ottonen (Urban-Taschenbücher 384), 5. Aufl., Stuttgart, Berlin und Köln 2000.
  • Blumenthal, Uta-Renate: Der Investiturstreit (Urban-Taschenbücher 335), Stuttgart u. a. 1982.
  • Boshof, Egon: Die Salier (Urban-Taschenbücher 387), 5., aktual. Aufl., Stuttgart, Berlin und Köln 2008.
  • Dartmann, Christoph: Die Benediktiner. Von den Anfängen bis zum Ende des Mittelalters (Urban-Taschenbücher / Geschichte der christlichen Orden), Stuttgart 2018.
  • Ehlers, Joachim: Die Kapetinger (Urban-Taschenbücher 471), Stuttgart, Berlin und Köln 2000.
  • Engels, Odilo: Die Staufer (Urban-Taschenbücher 154), 9., erg. Aufl., Stuttgart, Berlin und Köln 2010.
  • Ewig, Eugen: Die Merowinger und das Frankenreich (Urban-Taschenbücher 392), 6., aktual. Aufl., Stuttgart, Berlin und Köln 2012.
  • Fischer, Andreas: Karl Martell. Der Beginn karolingischer Herrschaft (Urban-Taschenbücher 648), Stuttgart 2012.
  • Friedland, Klaus: Die Hanse (Urban-Taschenbücher 409), Stuttgart, Berlin und Köln 1991.
  • Geuenich, Dieter: Geschichte der Alemannen (Urban-Taschenbücher 575), 2., überarb. Aufl., Stuttgart 2005.
  • Giese, Wolfgang: Die Goten (Urban-Taschenbücher 597), Stuttgart 2004.
  • Goez, Werner: Kirchenreform und Investiturstreit 910–1122 (Urban-Taschenbücher 462), 2., aktual. Aufl., bearb. von Elke Goez, Stuttgart, Berlin und Köln 2008.
  • Groß, Reiner: Die Wettiner (Urban-Taschenbücher 621), Stuttgart 2007.
  • Haarländer, Stephanie: Die Zisterzienser (Urban-Taschenbücher 602), Stuttgart 2006.
  • Hartmann, Wilfried: Karl der Große (Urban-Taschenbücher 643), Stuttgart 2010.
  • Hoensch, Jörg K.: Die Luxemburger. Eine spätmittelalterliche Dynastie gesamt­europäischer Bedeutung 1308–1437 (Urban-Taschenbücher 407), Stuttgart 2000.
  • Holzfurtner, Ludwig: Die Wittelsbacher. Staat und Dynastie in acht Jahrhunderten (Urban-Taschenbücher 592), Stuttgart 2005.
  • Houben, Hubert: Kaiser Friedrich II. (1194-1250). Herrscher, Mensch und Mythos (Urban-Taschenbücher 618), Stuttgart 2008.
  • Jarnut, Jörg: Geschichte der Langobarden (Urban-Taschenbücher 339), Stuttgart u.a. 1982.
  • Kaiser, Reinhold: Die Burgunder (Urban-Taschenbücher 586), Stuttgart 2004.
  • Krieger, Karl-Friedrich: Die Habsburger im Mittelalter. Von Rudolf I. bis Friedrich III. (Urban-Taschenbücher 452), 2., aktual. Aufl., Stuttgart 2004.
  • Lilie, Ralph-Johannes: Byzanz und die Kreuzzüge (Urban-Taschenbücher 595), Stuttgart 2004.
  • Lilie, Ralph-Johannes: Einführung in die byzantinische Geschichte (Urban-Taschenbücher 617), Stuttgart 2007.
  • Mayer, Hans Eberhard: Geschichte der Kreuzzüge (Urban-Taschenbücher 86), 10., völlig überarb. und erw. Aufl., Stuttgart 2005.
  • Nonn, Ulrich: Die Franken (Urban-Taschenbücher 579), Stuttgart 2010.
  • Oberste, Jörg: Die Zisterzienser (Urban-Taschenbücher 744), Stuttgart 2014.
  • Plassmann, Alheydis: Die Normannen. Erobern – Herrschen – Integrieren (Urban-Taschenbücher 616), Stuttgart 2008.
  • Schieffer, Rudolf: Die Karolinger (Urban-Taschenbücher 411), 5., aktual. Aufl., Stuttgart 2013.
  • Schneidmüller, Bernd: Die Welfen. Herrschaft und Erinnerung (819–1252) (Urban-Taschenbücher 465), Stuttgart, Berlin und Köln 2000.
  • Schulze, Hans K.: Grundstrukturen der Verfassung im Mittelalter:

    • Bd. 1: Stammesverband, Gefolgschaft, Lehnswesen, Grundherrschaft (Urban-Taschenbücher 371), 4., aktual. Aufl., Stuttgart 2004.
    • Bd. 2: Familie, Sippe und Geschlecht, Haus und Hof, Dorf und Mark, Burg, Pfalz und Königshof, Stadt (Urban-Taschenbücher 372), 3., verb. Aufl., Stuttgart 2000.
    • Bd. 3: Kaiser und Reich (Urban-Taschenbücher 463), Stuttgart 1998.
    • Bd. 4: Das Königtum (Urban-Taschenbücher 464), Stuttgart 2011.

  • Springer, Matthias: Die Sachsen (Urban-Taschenbücher 598), Stuttgart 2004.

Die hinter den Literaturangaben in eckigen Klammern befindlichen Signaturen beziehen sich – soweit nichts anderes angegeben ist – auf die Bibliothek für Mittlere und Neuere Geschichte des Historischen Instituts der Universität zu Köln.