zum Inhalt springen

Historisches InstitutHistoricum-eStudies.net für Studium und Lehre

Logo dieser Einrichtung

Eventuelle Anhänge

Nicht jede Arbeit muss einen Anhang enthalten. Immer wieder bietet es sich allerdings an, die schriftlichen Ausführungen durch die Präsentation zusätzlichen Materials visuell zu unterstützen. Nachfolgend einige Beispiele:

  • Sie können bildliches Quellenmaterial wie Münzen, Inschriften oder archäologische Zeugnisse präsentieren, um dem Leser Ihre Beobachtungen zugänglich zu machen.
  • Ergebnisse quantitativer Analysen können durch eine Aufbereitung in Form von Tabellen oder Diagrammen übersichtlich dargestellt werden.
  • Argumentieren Sie mit geographischen oder topographischen Gegebenheiten? Dann kann auch Kartenmaterial Ihre Ausführungen sinnvoll unterstützen.
  • Beschreiben Sie komplexe familiäre Konstellationen oder Netzwerke? Dann können Stammbäume Ihnen selbst und Ihrem Publikum dabei helfen, sich zu orientieren und Ihren Ausführungen besser zu folgen.

Nummerieren Sie die Abbildungen durch, damit Sie sich in den Fußnoten und im Abbildungsverzeichnis auf die Nummerierung beziehen können.

Versehen Sie die Abbildungen mit knappen Bildunterschriften, die eine kurze Beschreibung des Dargestellten und bei Quellen zusätzliche Informationen wie Datierung, Fundort, Besitznachweis etc. enthalten.